Asperula arvensis (Acker-Meister)
Home
zu Familien
Fam. Rötegew. (Rubiaceae). 1jährig, bis 30cm. Kalkhaltige Böden in sommerwarmen Lagen. Äcker, Brachen, Weinberge. Kollin(-montan)
IV-VII. Herkunft mediterran. Sehr selten, in D duch Herbizideinsatz fast verschwunden, in Alpentälern häufiger. Verbreitung
Wie bei der immer noch recht verbreiteten Ackerröte (Sherardia arvensis) Blüten farbig (lila bis blau), gehäuft am Stängelende und von einer Hochblatthülle umgeben. Unterschiede: Hochblätter deutlich borstig bewimpert, quirlständige Stängelblätter bis zu 8, schmäler, ohne Stachelspitze, stumpf, Kelch nur als undeutlicher Ring ausgebildet, Früchte nackt