Cerastium fontanum (Quell-Hornkraut)
Home
zu Familien
Fam. Nelkengewächse (Caryophyllaceae). Bis 40cm. Alpenpflanze. Kalkarme, feuchte Rasen und Matten, Gesteinsfluren. Subalpin-alpin
IV-VII. Kantone Wallis, Bern und Ostalpen ab Graubünden. Verwechslungen mit dem Gew. Hornkraut (C.holosteoides) wahrscheinlich. Verbreitung?
Blätter bis 2,5cm lang. Kann als Gebirgsform des Gewöhnlichen Hornkraut (C.holosteoides) angesehen werden. Unterschiede: Meist stärker, nicht drüsig behaart, Kronblätter länger als die Kelchblätter. Nicht überall, u.a. bei der Kartierung von Baden-Württemberg, wird eine Unterscheidung der beiden Arten vorgenommen