Arnica montana (Arnika, Berg-Wohlverleih)
Home
zu Familien
Fam. Korbblütler (Asteraceae). Bis 50cm. Kalkmeidend; Almweiden, Moor- und Heideflächen, lichte Wälder. (Kollin-)-montan-alpin
VI-VIII. Alpen und saure Böden auf allen Mittelgebirgen, auch Heide- und Moorflächen im Norddeutschen Tiefland. Verbreitung
Stängel meist unverzweigt, selten oben mit 2 oder 4 Seitenästen, wie die Hüllblätter drüsig und borstig behaart. Grundblätter in einer Rosette, ungestielt, eiförmig, ganzrandig am Stängel 1, selten 2-3 Blattpaare (gegenständige Blätter sind bei heimischen Korbblütlern eine Ausnahme!). Blütenköpfe mit bis 8cm Durchmesser, Kopfboden auffallend breit, Zungen- und Röhrenblüten goldgelb. Feldanbau zur pharmazeutischen Verwendung der Blütenkörbe, teilweise auch der Wurzeln und Rhizome